klasen.de Klasen.de
Deutsch [ger] [eng]
Sie befinden sich hier: klasen.de Projekte Smart Factory

Smart Factory

Die Fabrik von morgen ist "smart"

Die automatisierte Verzahnung von Produktions- und Geschäftsprozessen wird für Unternehmen zunehmend zum Wettbewerbsfaktor. Gemeinsam mit dem Institut für Automation & Industrial IT der Fachhochschule Köln entwickeln Intel und Computacenter richtungweisende Lösungen für den Aufbau einer adäquaten, „smarten“ IT-Infrastruktur.

In Zukunftsszenarien spricht man von der „smarten Fabrik“. Sie ist beliebig modifizierbar und erweiterbar, verbindet sämtliche Komponenten von verschiedenen Herstellern und ermöglicht es ihnen, kontextbezogene Aufgaben selbstständig zu übernehmen. Integrierte Bedienoberflächen werden dabei allenfalls noch für Grundfunktionalitäten benötigt. Die komplexe Bedienung läuft drahtlos und ad-hoc über mobile Endgeräte wie PDA’s oder SmartPhones.

Die Wirklichkeit sieht jedoch in vielen produzierenden Unternehmen ganz anders aus. Jede Maschine ist in der Regel noch eine „Insel“ ohne Schnittstellen zur vertikalen oder horizontalen Kommunikation mit den anderen Systemen der klassischen Automationspyramide. Auf dieser Basis sind die Unternehmen bislang kaum in der Lage, schnell auf Änderungen in der Nachfrage oder der Zulieferung sowie auf Qualitäts- und Serviceprobleme zu reagieren.

Gemeinsam mit dem Institut für Automation & Industrial IT zeigen Intel und Computacenter diesen Unternehmen einen realistischen Weg zur intelligenten Fabrik der Zukunft auf.


Whitepaper Smart Factory (521KB)
Die Fabrik von morgen ist "smart"


Projektpartner

 



 
top